COOKIE POLITIK

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Ihr Rechner, Tablet-PC oder Smartphone erhält, wenn Sie eine Website besuchen, um Informationen über Ihren Websitebesuch zu sammeln. Diese Daten werden von Zeit zu Zeit aktualisiert. Diese Dateien werden auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert und enthalten anonymisierte Daten, die das Endgerät nicht beeinträchtigen. Sie werden verwendet, um Präferenzen und Einstellungen des Benutzers zu speichern, wie zum Beispiel die ausgewählte Sprache, Login-Daten oder Anzeigeeinstellungen.

Cookies können zudem dazu verwendet werden, anonyme Daten zur Nutzung der Website zu sammeln, zum Beispiel Angaben darüber, von welcher Website auf das Internetportal zugegriffen wurde oder ob ein Werbebanner angeklickt wurde.

Zu welchem Zweck verwendet Ferrer Cookies?

Ferrer verwendet ausschließlich die zur Nutzung unserer Internetportale strikt notwendigen Cookies, die es unseren Kunden ermöglichen, frei zu navigieren, sichere Bereiche zu nutzen, Präferenzen einzustellen usw. Außerdem verwendet Ferrer Cookies, die Daten erfassen, anhand derer die Nutzung der Internetportale analysiert werden kann. Diese werden verwendet, um den Kundenservice zu verbessern und um Nutzung und Leistung des Portals zu messen, zu optimieren und zu personalisieren.

Welche Arten von Cookies werden verwendet?

Technische Cookies: Unter technischen Cookies versteht man Cookies, die für die korrekte Funktionsweise eines Internetportals und die Nutzung der einzelnen Optionen und Dienste, die es bietet, unbedingt erforderlich sind. Dazu gehören beispielsweise Cookies zum Aufrechterhalten einer Sitzung, zur Verwaltung von Reaktionszeit, Performance oder Validierung von Optionen, zur Verwendung von Sicherheitselementen, zum Teilen von Inhalten auf sozialen Netzwerken usw.

Cookies zur Personalisierung: Diese Cookies gestatten es dem Benutzer, bestimmte Merkmale allgemeiner Optionen des Internetportals zu personalisieren, darunter Sprache, regionale Konfiguration oder Art des Endgeräts.

Analyse-Cookies: Analyse-Cookies werden auf unseren Internetportalen verwendet, um Profile für Surfverhalten zu erstellen und die Präferenzen der Benutzer zu analysieren, mit dem Ziel, unser Angebot an Produkten und Diensten entsprechend anzupassen. Mit einem Analyse-Cookie wird beispielsweise untersucht, welche geographischen Bereiche am stärksten vertreten sind, welches Produkt die größte Kundenakzeptanz genießt usw.

Kann ich diese Cookies ablehnen?

Die geltende Gesetzgebung verlangt, dass wir Ihre Genehmigung zur Verwendung von Cookies einholen müssen. Wenn Sie die Verarbeitung von Cookies nicht gestatten wollen, verwenden wir nur die für die Funktionsweise unserer Internetportale unbedingt notwendigen technischen Cookies. In diesem Fall werden keine Cookies von uns gespeichert. Wenn Sie auf unserem Internetportal surfen, ohne Ihre Genehmigung zu verweigern, gilt dies als stillschweigende Autorisierung für die Nutzung von Cookies.

Bitte beachten Sie, dass wir bei Ablehnung oder Löschen der Cookies der Website Ihre Präferenzen nicht speichern können, dass bestimmte Funktionen der Seiten ggf. nicht zur Verfügung stehen, dass wir keine personalisierten Dienste anbieten können und dass Sie bei jedem Aufruf der Website erneut um Zustimmung zur Verwendung von Cookies gebeten werden.

Unabhängig von Ihrer jetzigen Entscheidung können Sie Cookies auch später von Ihrem Endgerät löschen und das Speichern von Cookies untersagen, indem Sie die Konfiguration Ihres Browsers ändern.

Zudem können Sie Ihre Einwilligung gemäß diesen Bestimmungen zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen, indem Sie die auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies über die entsprechenden Einstellungen und Optionen Ihres Internet-Browsers löschen.